Embedded in Medizintechnik

Embedded in your success!

Der Einsatz von Embedded Computer Technologie in der Medizintechnik stellt höchste Anforderungen bezüglich Sicherheit und Zuverlässigkeit, um die entsprechenden Normen erfüllen und Zertifizierungen bestehen zu können. Der Anwendungsbereich geht dabei von Höchstleistungsanwendungen wie stationäre Tomografie (MRT, CRT) über semistationäre Ultraschall- und Diagnosegeräte bis hin zu mobilen und ultramobilen Kleingeräten für Diagnostik und Versorgung.

Neue Herausforderungen in der Medizintechnik
 

Bildgebende Verfahren brauchen künstliche Intelligenz, damit Ärzte mehr Zeit sparen können und beispielsweise MRT-Schichtaufnahmen mehrerer Jahre zu vergleichen und Anomalien mit KI-Unterstützung schneller zu entdecken. Invasive Chirurgie braucht echtzeitfähige Bildgebung mit Augmented Reality. Big Data schaffen die Grundlagen für neue Forschungsergebnisse und eine bessere Behandlung eines jeden Einzelnen. Gerätehersteller wollen durch die IoT-Anbindung zudem neue Vertriebsmodelle wie Pay-per-Use und featurebasierte Lizenzierung umsetzen. Ganz neue Geschäftsmodelle entstehen.

Echtzeitfähigkeit
 

Bei der Entwicklung von congatec Produkten wird auf eine Echtzeitfähigkeit besonders geachtet. Die besonders hochwertige BIOS/UEFI Implementierung von congatec bietet OEM-Kunden letztlich deutlich verbesserte Echtzeit-Ergebnisse. Durch die Zusammenarbeit mit OSADL kann diese Echtzeitfähigkeit auch über extrem lange Zeiträume überprüft werden.

Mit congatec für die Zukunft gerüstet!
 

Embedded Computing Boards und Module von congatec können mit ihrer perfekten Skalierbarkeit den gesamten Anforderungsbereich aktueller Medizintechnikapplikationen abdecken. Hat Ihre Anwendung zudem spezielle Anforderungen, die mit Computertechnologie ‚von der Stange’ nicht gelöst werden können, bietet Ihnen congatec neben Standardprodukten auch vielfältige Möglichkeiten zur spezifischen Anpassung von Hardware und Firmware. Von der BIOS/UEFI Anpassung über individuelle Bestückungsoptionen für Boards bis hin zur kompletten Plattform-Entwicklung ist alles möglich.

Die Leistungsspanne reicht von energiesparender Ultra-Low Power ARM-Prozessortechnologie mit passiver Kühlung für Handheld-Ultraschallgeräte bis hin zur High-End x86 Backendserverplattform mit GPGPU Processing für massives Paralellprocessing in der Bilderstellung und KI-gestützter Diagnose. Für all diese Aufgabenstellungen arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und erarbeiten die für Sie beste Lösung.

Hohe Security inklusive
 

Über zahlreiche Sicherheitsoptionen in BIOS/UEFI sowie den Support von Trusted Platform Modulen (TPM) ermöglichen wir ihnen die Implementierung einer hohen Sicherheit, die optimal auf Ihrem Lösungsbedarf zugeschnitten ist.

Langzeitverfügbarkeit


Durch die konsequente Verwendung von langzeitverfügbaren Bauteilen sind Embedded Boards und Module von congatec bestens für medizintechnische Produkte mit aufwendigen Zertifizierungsverfahren geeignet. Kundenvarianten können bei Bedarf sogar ‚eingefroren‘ werden – Änderungen werden dann nur nach Freigabe durch den Kunden durchgeführt.

Mit perfekt abgestimmtem Echtzeit Hypervisor Support
 

Attraktiv ist die Embedded Computer Technologien von congatec auch wegen des Hypervisor-Supports von Real-Time Systems. Damit lassen sich auf einer Multi-Core x86 Plattform mehrere Betriebssysteme – ohne Einschränkung der Echtzeitfähigkeit – installieren. Jede Teilanwendung kann mit dem passenden Betriebssystem implementiert werden – z.B. die Echtzeit-Datenerfassung mit VxWorks, das User-Interface mit Windows und eine Firewall mit Linux. Da Real-Time Systems ein Unternehmen der congatec Unternehmensgruppe ist, sind die Wege zwischen diesen beiden Unternehmen sehr kurz, was im Supportfall für OEM einen Zeitvorteil darstellt und interdisziplinäre Lösungswege fördert.

Was ist ihr Projekt?
 

Sprechen Sie uns noch heute an! Wir unterstützen Sie mit neusten Embedded Board- und Modul-Technologien für Ihre spezifischen Medical Devices. Sie sind auf Basis der führenden Standards der PICMG und SGET entwickelt, bieten umfassenden branchenspezifischen Treibersupport und überzeugen zudem durch ihren umfangreichen Service und Support bis hin zum Full-Custom-Design, was die Integration in Ihre Lösungen besonders einfach macht.