Embedded in Energietechnik

Embedded in your success!

Embedded Computer Technologien, die im Bereich Energietechnik zum Einsatz kommen, erfordern bei der Erzeugung erneuerbarer Energien eine exakte Prozesskontrolle auch unter widrigen Betriebsbedingungen, um eine optimale Energieausbeute beispielsweise in Offshore-Windkraftanlagen und Solarparks in Wüsten erzielen zu können. Regelung und Lastverteilung bei der Energieverteilung gehören bezüglich Rechenleistung, Reaktionszeiten und Zuverlässigkeit zudem seit jeher zu den anspruchsvollsten Anwendungen überhaupt.

Neue Herausforderungen durch Mikrogrids
 

Die zunehmende Verbreitung dezentraler Energieerzeugung macht das Management des Netzes zur Energieverteilung noch komplexer. Mikrogrids entstehen. Auch virtuelle Grids müssen gemanagt werden. Zunehmend dezentrale Reglungsintelligenz ist hierzu zu integrieren, um mehrere Erzeuger und Verbraucher zu synchronisieren und Einspeisungen in das Verteilnetz oder Mikrogrid zu managen. Letztlich profitieren die Versorgungsunternehmen auch von dem IoT-Trend, da sie dadurch ihre Assets ebenfalls besser verwalten und warten sowie Kunden neue Services anbieten können.

Echtzeitfähigkeit


Bei der Entwicklung von congatec Produkten wird auf eine Echtzeitfähigkeit besonders geachtet. Die besonders hochwertige BIOS/UEFI Implementierung von congatec bietet OEM-Kunden letztlich deutlich verbesserte Echtzeit-Ergebnisse. Durch die Zusammenarbeit mit OSADL kann diese Echtzeitfähigkeit auch über extrem lange Zeiträume überprüft werden.

Mit congatec für die Zukunft gerüstet!
 

Embedded Computing Boards und Module von congatec können mit ihrer perfekten Skalierbarkeit den gesamten Anforderungsbereich aktueller Smart Grid Anwendungen abdecken. Hat Ihre Anwendung zudem spezielle Anforderungen, die mit Computertechnologie ‚von der Stange’ nicht gelöst werden können, bietet Ihnen congatec neben Standardprodukten auch vielfältige Möglichkeiten zur spezifischen Anpassung von Hardware und Firmware. Von der BIOS/UEFI Anpassung über individuelle Bestückungsoptionen für Boards bis hin zur kompletten Plattform-Entwicklung ist alles möglich.

Die Leistungsspanne reicht von energiesparender Ultra-Low Power ARM-Prozessortechnologie mit passiver Kühlung für IoT-Gateways über Leitwartenrechner mit High-End Grafik bis hin zu robusten High-End x86 Multicore-Edge-Servern für das Management ganzer Windparks. Für all diese Aufgabenstellungen arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und erarbeiten die für Sie beste Lösung.

Hohe Security inklusive
 

Über zahlreiche Sicherheitsoptionen in BIOS/UEFI sowie den Support von Trusted Platform Modulen (TPM) ermöglichen wir ihnen die Implementierung einer hohen Sicherheit, die optimal auf Ihrem Lösungsbedarf zugeschnitten ist.

Mit perfekt abgestimmtem Echtzeit Hypervisor Support


Attraktiv ist die Embedded Computer Technologien von congatec auch wegen des Hypervisor-Supports von Real-Time Systems. Damit lassen sich auf einer Multi-Core x86 Plattform mehrere Betriebssysteme – ohne Einschränkung der Echtzeitfähigkeit – installieren. Jede Teilanwendung kann mit dem passenden Betriebssystem implementiert werden – z.B. die Echtzeit-Datenerfassung mit VxWorks, das User-Interface mit Windows und eine Firewall mit Linux. Da Real-Time Systems ein Unternehmen der congatec Unternehmensgruppe ist, sind die Wege zwischen diesen beiden Unternehmen sehr kurz, was im Supportfall für OEM einen Zeitvorteil darstellt und interdisziplinäre Lösungswege fördert.

Was ist ihr Projekt?
 

Sprechen Sie uns noch heute an! Wir unterstützen Sie mit neusten Embedded Board- und Modul-Technologien für Ihre spezifische Smart Grid Lösung. Sie sind auf Basis der führenden Standards der PICMG und SGET entwickelt, bieten umfassenden branchenspezifischen Treibersupport und überzeugen zudem durch ihren umfangreichen Service und Support bis hin zum Full-Custom-Design, was die Integration in Ihre Lösungen besonders einfach macht.