Congatec AG
We simplify the use of embedded technology

Pressemitteilungen

16. Dezember 2009

Fünf Jahre congatec AG

Deggendorfer Hersteller von COM Express-, XTX-, ETX- und Qseven-Computer-on-Modules startete am 1. Januar 2005

Deggendorf, 16. Dezember 2009 * * * Die congatec AG, führender Hersteller von Embedded Computer Modulen, feiert am 1. Januar 2010 ihren fünften Geburtstag. Gegründet wurde congatec am 1. Januar 2005 von 13 ehemaligen Jumptec Mitarbeitern. Das Unternehmen konzentriert sich von Anbeginn auf die Entwicklung von Computer-On-Modules (COMs) in verschiedenen Formfaktoren.

congatec war maßgeblich an der Entwicklung des XTX-Standards beteiligt und unterstützt noch heute aktiv das XTX-Konsortium. Auch für die Etablierung von COM Express hat sich congatec stark engagiert. Neben der Entwicklung eines gemeinsamen Design Guides innerhalb der PICMG (PCI Industrial Computer Manufacturers Group, Inc.) ist congatec als Editor an der Weiterentwicklung dieser wichtigen Spezifikation in einer aktiven Rolle tätig.

Mit dem im letzten Jahr gemeinsam mit den Firmen SECO und MSC eingeführten Qseven Standard setzt sich die Erfolgsgeschichte des Unternehmens fort. Das von congatec gegründete Qseven Konsortium hat mittlerweile über 30 Mitgliedsfirmen welche die Spezifikationen weiterentwickeln.

Im Jahr 2008 konnte congatec dann auch einen Rekordumsatz von 27 Millionen Euro verbuchen. Inzwischen ist das Unternehmen auf 77 Mitarbeiter angewachsen und verfügt über eigene Niederlassungen in Taiwan, Tschechien und den USA. Um eine weltweite Abdeckung zu erreichen, arbeitet man mit einem Netz von internationalen Sales- und Solutionpartner zusammen.

Finanziell unterstützt wird die congatec AG durch den Technofond Bayern der Bayern Kapital GmbH, zuletzt in diesem Jahr mit einer Investition von einer Million Euro. Trotz Wirtschaftskrise konnten 2009 Auftragseingänge in Rekordhöhe verbucht werden, sodass für das zu Ende gehende Geschäftsjahr mit einem Umsatz etwa auf Vorjahresniveau gerechnet werden kann.

Gerhard Edi, CEO von congatec, stellt fest: „Diese ersten fünf Jahre waren rückblickend betrachtet sehr erfolgreich. Wir fühlen uns dank unserer qualifizierten und motivierten Mitarbeiter und unserem umfangreichen Modulangebot bestens für die Zukunft gerüstet und sehen gerade im Bereich der stromsparenden Module ein starkes Wachstumspotenzial in unterschiedlichen Märkten.“