Congatec AG
We simplify the use of embedded technology

Pressemitteilungen

26. Februar 2013

congatec AG ernennt Prevas AB zum Vertriebs- und Technologie-Partner für die nordische Region

embedded world, Nürnberg, 26. Februar 2013   * * *   Die congatec AG, führender Hersteller von Embedded Computer Modulen, hat ein Partnerschaftsabkommen mit Prevas geschlossen, um seine Vertriebsaktivitäten in Schweden, Norwegen und Dänemark weiter auszubauen.

Prevas ist ein renommierter skandinavischer Lösungsanbieter mit langer Erfolgsgeschichte in den Bereichen Embedded Systems, industrielle IT und Consulting. Als Partner von Freescale ist Prevas ein erfahrener Anbieter von innovativen ARM-Lösungen, was für die Zusammenarbeit mit congatec ein besonderes Plus bedeutet. Darüber hinaus verfügt Prevas durch die Entwicklung eigener Hardware-Module sowie kundenspezifischer Linux-Betriebssysteme – z.B. open embedded – über weitere wesentliche Erfahrungen.

Bernd Hacker, VP Sales & Marketing der congatec AG, kommentiert: "Prevas wurde 1985 mit dem Ziel gegründet, Kunden durch Innovation zu mehr Wachstum zu verhelfen. Seitdem ist das Unternehmen selbst infolge kontinuierlicher Weiterentwicklung stetig gewachsen. Dieser Ansatz passt perfekt zur Strategie und den Wachstumsplänen von congatec, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Prevas innovative Modul-Lösungen für unsere nordischen Kunden zu entwickeln.“

Prevas setzt ebenfalls hohe Erwartungen in die Zusammenarbeit mit congatec und will das conga-QMX6 in zukünftige ARM-basierte Lösungen mit hohen Leistungsanforderungen implementieren, dazu Carrier-Board-, Betriebssystem- und Anwendungsdesigns. Erste Projekte sind bereits angelaufen.

"Der allgemeine Trend in der Branche geht zu schnellerer Markteinführung, niedrigeren Entwicklungskosten, längeren Produkt-Lebenszyklen und einer Verringerung der Projektrisiken. Computermodule sind hier das Mittel der Wahl, da sie es ermöglichen, eine den Kunden-Anforderungen exakt entsprechende Lösung zu entwerfen. Die Kombination von congatec als Marktführer im Bereich industrieller Computermodule und Prevas als führendem Systemintegrator für Embedded Systems ist daher für die Industrie ausgesprochen interessant. Wir bei Prevas freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft," sagt Jonas Mann, Senior Vice President, Prevas AB.