Congatec AG
We simplify the use of embedded technology

Pressemitteilungen

5. Januar 2011

COM Express Modul von congatec auf Basis der 2. Generation der Intel® Core™ Prozessorfamilie

Das neue conga-BM67 unterstützt den Intel® Core™ i7-2710QE Prozessor (2.1 GHz, 45W, PGA), einem der neuesten Quad-Core-Prozessoren von Intel für den Embedded-Markt

Las Vegas, Nevada, Consumer Electronic Show (CES), 5. Januar 2011  * * *  Die congatec AG erweitert ihre auf dem Intel® Prozessor COM Express basierende Produktfamilie mit dem neuen Höchstleistungsmodul conga-BM67. Es zeichnet sich durch die zweite Generation der Intel® Core™ Prozessoren, wie dem Intel® Core™ i7-2710QE Prozessor (2.1 GHz, 45W, PGA) und dem Dual-Core Intel® Core™ i5-2510E Prozessor (2.5 GHz, 35W, PGA) mit bis zu 8 GByte schnellem Dual-Channel DDR3-Speicher (1333 MHz), aus.

Das conga-BM67 ist eine 2-Chip-Lösung, die den neuen und leistungsstarken Chipsatz Intel® QM67 Express verwendet. Die im Prozessor integrierte Grafik unterstützt das Intel® Flexible Display Interface (FDI) für zwei unabhängige Videokanäle auf VGA, LVDS, HDMI, DisplayPort oder SDVO Schnittstellen.Das größte Highlight des COM Express Basic (95x125 mm) Type 2 Moduls ist die massive Grafikleistung. Die 3D-Performance wurde im Vergleich zur vorherigen Generation von Intel erheblich gesteigert. Die Intel® HD-Grafik unterstützt Intel® Clear Video-Technologie und DirectX Video-Beschleunigung (DXVA) für schnellere Videobearbeitung. Zusammen mit der zusätzlichen Rechnerleistung der zweiten Generation der Intel® Core™ Prozessorfamilie ist das conga-BM67 die ideale Lösung für leistungsstarke Grafikanwendungen bei Spielautomaten, in der Medizintechnik, der Automatisierung sowie in Digital-Signage-Anwendungen.



Sechs PCI Express Lanes, acht USB 2.0 Ports, vier SATA Schnittstellen mit RAID-Unterstützung, ein EIDE und eine Gigabit Ethernet-Schnittstelle ermöglichen schnelle und flexible Systemerweiterungen. Lüfterkontrolle, LPC-Bus für einfache Erweiterungen und das Intel® High-Definition-Audio runden das Funktionsset ab.



Alle conga-BM67 Module sind mit einem embedded UEFI ausgestattet. Enthalten ist auch ein Board-Controller, der einen Teil der embedded BIOS-Erweiterungen ausführt. Durch die Unabhängigkeit vom x86 Prozessor werden Funktionen wie System Monitoring oder auch der I²C Bus schneller und verlässlicher, selbst wenn sich das System im Standby Modus befindet.

Dateien:
01-11 congatec BM67 dt final (210 K)